Sonntag, 1. April 2012

Qualifizierter begrünt

Ab morgen müssen BlogleserInnen angemeldet sein, um die Seite "Grünzeuch" weiterhin vollständig angezeigt zu bekommen. So werden sie persönlich identifizierbar und Missbrauch wird vorgebeugt. Zu den nötigen Angaben gehören aus statistischen Gründen unter anderem Adresse, Alter, Beruf, Religion, Arbeitgeber und Einkommenshöhe. Ab sofort wird das Blog auch durch Werbung gegenfinanziert. Die angegebenen Daten werden nicht veröffentlicht, aber für die Auswahl der Werbeschaltungen ausgewertet. Als kleine Entschädigung für den Aufwand bzw. als Anreiz, dennoch dabeizubleiben, erhält jedeR LeserIn nach vollständiger Anmeldung 10 Euro überwiesen! Dazu müssen allerdings natürlich die Kontodaten angegeben werden. Zur Registrierung geht es hier.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hehe .. DAS würde aber deinen Prinzipien dermaßen entgegenstehen, dass es nur ein Datumsbezogener Anreiz die Bauchmuskeln zu bewegen sein konnte...

Gruß
vom Lars

PS: ich denk du würdest mehr Kommentare bekommen, wenn die Worte der Spamkontrolle lesbarer wären :-)

Alex Gareis hat gesagt…

Aprilscherze sind wie Streubomben: Während dem eigentlichen Bombardement bzw. am 1. April weiß man genau, was einen erwartet (schließlich kennt man das Datum bzw. hört und sieht die Flieger über sich). Man kann in Ruhe und ohne große Aufregung (ja, ich nahm glücklicherweise noch nie an der empfangenden Seite eines Bombenhagels Teil, und möchte das auch so belassen..) den fallenden Bomben ausweichen, und alles ist prima. Hier beobachtet man dann mit Abstand und ohne große Aufregung die einzelnen Explosionen. Manchmal sind welche dabei, die einfach komplett daneben treffen und unlustig sind - andere dagegen treffen ins Schwarze.. aber eben in der Ferne.

Hin und wieder sind aber ein paar Spätzünder dazwischen.. man stolpert erst in den darauffolgenden Tagen darüber, unvorbereitet, fast ein wenig naiv. Kurz: ich runzelte die Stirn, schüttelte den Kopf und klickte tatsächlich den Link.. :3

theM hat gesagt…

Ich fand es eine ungemein kreative grüne Idee. Hat das Efeu gar wunderfein gemacht, vielen Dank dafür! :D

Und jaaaaaaa.....ich habe auch erst mal kurz die Stirn gerunzelt. :)

Efeu hat gesagt…

Hätte ich offen gesagt nicht gedacht, dass tatsächlich jemand auf das solchermaßen dick Aufgetragene reinfällt! Hach, dit freut mir. Und später hingeklickt erklärt das natürlich bestens. Aber was ihr mir teils so zutraut! ;-o We are not amused...

Schön geschrieben, die Streubomben (und ja, die Beispiele waren treffend) - wann bloggt Herr G. himself eigentlich mal wieder? Ach ja, und die Sache mit der Spamkontrolle, das ist mir auch schon aufgefallen, dass die Buchstaben teils nur sehr schwer lesbar sind, dann muss man leider einen neuen Vorschlag laden. Sorry, habe keinen weiteren Einfluss darauf! Na, dann red ich mir mal ein, das mit den Kommentaren liege DARAN. ;-)

Counter